Das Unternehmen REPIPE

In allen Kanälen daheim

0
Notrufe
0
Projekte
0
Arbeitsstunden

Die RePIPE-Crew

ist nun seit mehr als 15 Jahren als Experte im Segment der Kanal-TV-Untersuchungen, der Kanalreinigung sowie der Wartung und dem Betrieb von Kanalroboteranlagen erfolgreich etabliert. Dank unserer modernen und mit neuester Technik ausgestatteten Fahrzeuge und unserer zertifizierten Mitarbeiter sorgen wir für zufriedene Kunden im Großraum Aschaffenburg und der näheren und weiteren Umgebung. Um unsere Leistungen beständig zu halten und uns an die jeweils neuen Anforderungen am Markt anzupassen, besuchen unsere Mitarbeiter regelmäßig Sicherheitsschulungen und qualifizierte Weiterbildungsmaßnahmen. So können wir unsere Kunden mit neuer Technologie und dem fachlichen Knowhow bei der Beseitigung der vorhandenen Probleme helfen.

RePIPE ist Güteschutz zertifiziert nach RAL-GZ.

Unsere Dienstleistungen im Überblick

  • TV-Untersuchung der HK von DN 150- DN 2000
  • Untersuchungen nach neuestem Stand der Technik
  • Isy-Bau alle Formate, ATV, DWA, DIN EN 13508
  • Mehrere Untersuchungsprogramme stehen zur Verfügung (z.B. Pipe Commander, Strakat, Kummert)
  • Geringe Rüst-/Umbauzeiten durch Schnellverschlusstechnik
  • Vollautomatisierte Schachtinspektion ScanCam
  • Manuelle Schachtbegehung und Vermessung von Bauwerken
  • 3D-Untersuchung: Inspektion von Hausanschluß-Leitungen, Grundstücksvermessungen über GPS, Anfertigung von drei-dimensionalen Zeichnungen, genaue Positionierung von Schächten und Entwässerungsgegenständen, Ausdruck von Plänen und Zeichnungen in 2D und 3D
  • Befahrung der HA mit Satellitenkamera ab DN 150
  • Untersuchung der HA in Zusammenhang mit der HK-Befahrung möglich
  • SAT-Kamera mit Führungsstäbchen
  • Vorteil: Befahrung von Verzweigungen im Anschlusskanal
  • Kamerakopf ausgestattet mit Ortungssender (Lage und Tiefe des Kanals kann bestimmt werden)
  • Starker Elektroantrieb garantiert einen sicheren, zuverlässigen Vortrieb der SAT-Kamera
  • SAT-Kamera 360° schwenkbar
  • Rohr- und Kanalreinigung ab Rohrdurchmesser DN 50
  • Kanalreinigung von Groß- und Sonderprofilen
  • Saug-/Spülarbeiten
  • Entsorgung von Spül-/Räumgut
  • Hindernisbeseitigung wie z.B. Wurzelentfernung, Beseitigung von festen Ablagerungen (Fräsarbeiten mittels Paikert-Wasserhochdruckfräser)
  • Unterirdische Versorgungsleitungen schnell, genau und zuverlässig lokalisieren mittels Ortungssonde.
  • Aktive und passive Verlaufs- und Tiefenmessung von Abwasserkanälen.
  • Leitungen bzw. Fehlanschlüsse können durch  Markierung des Abwassers mittels Färbemittel zugeordnet werden.
  • Prüfung von Rohrdurchmessern ab DN 100
  • Feststellung von Dimensionssprüngen
  • Erfassung von Nennweitenreduktionen mittels Kalibermessung (Kalibrierung von Abwasserkanälen)
  • 72-Punkt Laservermessung
  • Neigungsmessung
  • Videodokumentation
  • Abwasserleitungen und verzweigte Netze im Hausanschlussbereich DN 70 – 150
  • Abwasserkanäle ab DN 150 – 600 mit elektronischem Prüfprotokoll (Ohne Seitenzuläufe)
  • Prüfung mit Luft – Verfahren LC, LD
  • Prüfung von Haltungen oder Muffendruckproben unter Kamerabeobachtung nach DIN EN 1610

Zertifikate

Erfahren Sie mehr über unsere Dienstleistungen

RAL Güteschutz
Kanalbau

Zertifikate
unserer Mitarbeiter